Thomas Schandl, Geschäftsführer und Winzer der Domaine Pöttelsdorf

NATURVERBUNDEN

Die Liebe zur Natur prägt uns Menschen und wir Menschen prägen den Wein – mit unserer Arbeit, mit unserem Wissen und mit unserer über Generationen hinweg gesammelten Erfahrung.

In der Domaine Pöttelsdorf haben wir - eine kleine Gruppe von neun erfahrenen Winzern aus der Großlage Rosalia – uns zur Produktion herausragender Weine zusammengeschlossen, die sich durch ihren unverwechselbaren Geschmack und ihre hohe Qualität auszeichnen.

Wir sind stolz darauf, uns in den letzten Jahren gemeinsam den Ruf eines renommierten Weingutes erarbeitet zu haben und mit unseren Kunden das teilen zu können, was wir am Liebsten machen: großartige Weine aus Österreich, aus dem Burgenland – aus unserer Heimat Pöttelsdorf.  

Thomas Schandl, Winzer und Geschäftsführer
Rainer Kurz, Winzer und Kellermeister

Rainer Kurz, Kellermeister und Winzer der Domaine Pöttelsdorf

PHILOSOPHIE

„Gebt mir die besten Trauben und ich mache euch den besten Wein!"

Dieser Leitsatz von Kellermeister Rainer Kurz ist die Basis für eine qualitätsorientierte Arbeit im Weingarten und bei der Vinifizierung. Umweltschonender, naturnaher und terroirbezogener Weinbau sowie modernste Kellertechnik sind wichtige „Zutaten“ für die erfolgreiche Umsetzung dieser Maxime der Domaine Pöttelsdorf. Der Schwerpunkt im Sortiment liegt auf der im Gebiet um Ödenburger und Rosaliagebirge autochthonen Rebsorte Blaufränkisch, die in den Rieden rund um Pöttelsdorf unter idealen klimatischen Bedingungen gedeiht.

Bereits seit 1980 sorgt Kellermeister Rainer Kurz mit viel Erfahrung und Gefühl für den Ausbau der Weine in der Domaine Pöttelsdorf - ob klassisch im Edelstahlbehälter, im großen Eichenfass oder im Barrique. Seine Liebe zum Wein, seine reiche Erfahrung und sein umfassendes Wissen haben der Domaine Pöttelsdorf viele Auszeichnungen, darunter 99/100 Punkte vom Chicago Beverage Testing Institute, für den Blaufränkisch Exzellenz 2009 eingebracht.

KLIMA

Pöttelsdorf liegt im Randbereich des pannonischen Kontinentalklimas, umgeben von den Ausläufern des Ödenburger Gebirges und den Hängen des Rosaliengebirges. Hier ist der Sommer heiß und der Herbst mild - geradezu ideale natürliche Voraussetzungen für den Weinbau. Vor allem für die roten Rebsorten!

Weinriede Pielweingarten in der Region Rosalia

ANBAUFLÄCHE
UND BODEN

Die Gesamtanbaufläche der Domaine Pöttelsdorf erstreckt sich auf 115 ha auf kalkhaltigen Böden aus Braunerde auf Lößuntergrund. Die Rebfläche teilt sich in 80 % Blaufränkisch, 15 % Zweigelt und 5 % Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Weingärten werden von den Winzern sorgfältig und nach strengen Qualitätskriterien bestellt. "Oberbuchgraben", "Vordersatz", "Pielweingarten", "Hegl" und "Alm" sind die traditionellen Namen der bedeutendsten Rieden der Domaine Pöttelsdorf.

Blaufränkisch, Leitsorte der Region Rosalia

LEITSORTE
BLAUFRÄNKISCH

Seit Jahrhunderten wird in der Region rund um die Domaine Pöttelsdorf die Sorte „Blaufränkisch“ gehegt und gepflegt. Auf den Braunerdeböden mit Lössuntergrund und hohem Kalkanteil fühlt sich der Blaufränkisch naturgemäß besonders wohl. Diese autochthone Rebsorte wird bereits seit Generationen rund um Pöttelsdorf angebaut. Das ererbte Wissen rund um die optimale Vinifizierung und den Ausbau dieser Rotweinsorte ist bis zum heutigen Tag die Basis für die Herstellung der qualitätsvollen Weine des Weinguts. Wissen, das von den heutigen Winzern der Domaine Pöttelsdorf mit jeder Flasche produzierten Weines weiter perfektioniert wird.

Das Ergebnis der immerwährenden Anstrengungen rund um das Gedeihen des Weines lässt sich eindrucksvoll erschmecken: ein charaktervoller, samtig-fruchtiger sowie unverwechselbarer Rotwein, der auf der ganzen Welt geschätzt wird.

GEPRÜFTE QUALITÄT.
WEINKAUF OHNE RISIKO.

Alle Weine der Domaine Pöttelsdorf werden nach strengsten Qualitätsmaßstäben hergestellt und ständig getestet. Mit der Ursprungssicherheit der Weine kommen die Winzer der Domaine Pöttelsdorf einem berechtigten Anliegen der Konsumenten entgegen. Durch die Zertifizierung des Betriebes nach dem International Food Standard IFS ist diese Ursprungssicherheit transparent und jederzeit garantiert. „Das ist uns sehr wichtig, denn wir wollen für unsere Kunden in jeder Hinsicht ein verlässlicher und fairer Partner sein.“

NEWSLETTER

Newsletteranmeldung

Newsletter
check*

UMFRAGE

Umfrage

Umfrage - 1
Bei welchen Weinen akzeptieren Sie Schraubverschlüsse?
Check*

 

 

 

WDP Winzer Domaine Pöttelsdorf GmbH
Kellerweg 15, A-7023 Pöttelsdorf, Österreich
Telefon: 0043-(0)2626-5200
Fax: 0043-(0)2626-5200-33
E-mail: office(at)w-d-p.at

Member of Vinum Rosalia